+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. #21

    Standard

    Liebe Freunde. Hat jemand Zeit, Lust oder vielleicht schon auf der Festplatte - den Vierwochenpsalter? Hymnen? Antiphonen? Im Moment tippe ich die Psalmen einfach ab. Hintergrund: Hier in der Gemeinde das Stundngebet gemäss dem II Vatikanischen Konzil wieder etwas zu fördern. Ich kenne es von einer anderen Gemeinschaft, dass da dann eben immer kleine Heftchen kopiert liegen, man braucht ja nicht immer alle Bücher... Und es sollte ja auch mehr "lasset uns beten" als "lasset uns blättern" sein... Einfach um immer wieder mal zu bestimmten Anlässen ein gemeinsamen Stundengebet anzubieten. Hat jemand Lust und Zeit mitzumachen? Also es geht eben um sehr viel Abtippen, ich mache grad vesper und laudes der vierwochenpsalter... dann möchte ich die komplet machen, danach lesehore und irgendwann die kleinen horen.Aktuell tippe ich die Psalmen, aber die hymnen, orationen und antiphone sollten meiner vorstellung nach auch irgendwann dazu kommen. Ich weiss, dass das urheberrechtlich ein problem ist, aber ich bin strikt dagegen, fürs beten bezahlen zu müssen, und ich habe auch nicht vor das alles komplett online zu stellen, sondern stückchenweise in der gemeinde, blog, fb seite zu nutzen

  2. #22
    Administrator Benutzerbild von Bruder Ignaz
    Registriert seit
    11.06.2005
    Ort
    Aspisheim
    Beiträge
    2.793

    Standard

    Gelobt sei Jesus Christus

    Liebe verenamvianney, das ist eine gute Idee und hat meine volle Unterstützung! Nur ich leide unter starken Schmerzen in der HWS und LWS Gegend, so dass ich nur selten im Forum online sein kann. Im Moment bekommen es die Ärtzte nicht hin die Ursache zu finden. Deswegen kann ich am Abtippen oder Kopieren leider nicht teilnehmen. Aber soweit ich kann werde ich das unterstützen.
    Was das Urheberrecht angeht, solange du eine Quellenangabe machst sehe ich da keine Probleme. Die Kirche, welche die Urheberrechte an jegliche katholische Gebete hat, wird das nicht so eng sehen.
    Bitte habe Verständnis, das ich dich nicht so unterstützen kann wie du es erwartest und wie ich es gerne möchte. Ich werde für dieses Anliegen beten.

    Gottes und Mariens segen
    Bruder Ignaz
    Gott hat alle Wasser gesammelt und sie Meer genannt;
    er hat alle Gnaden gesammelt und sie Maria genannt.
    Goldenes Buch Seite 50 Nr.23

  3. #23

    Standard

    Ich suche auch schon die ganze Zeit nach Vesper und Laudes... ist doch irgendwie irre das man so etwas im Internet nirgendwo findet oder ?

  4. #24
    Administrator Benutzerbild von Bruder Ignaz
    Registriert seit
    11.06.2005
    Ort
    Aspisheim
    Beiträge
    2.793

    Standard

    Gelobt sei Jesus Cristus

    Lieber Exipiatio, es stimmt das die Stundengebete im Netz noch nicht zu finden sind. Es hat sich eben noch niemand gefunden der sich diese Arbeit, und es ist ein haufen Arbeit, macht. Ich findes es sowiso besser das Buch in die Hand zu nehmen und vor einem kleinen Hausaltar oder gar in einer Kirche die Stundengebete zu beten.

    Gottes überreichen und Mariens mütterlichen Segen
    Bruder Ignaz
    Gott hat alle Wasser gesammelt und sie Meer genannt;
    er hat alle Gnaden gesammelt und sie Maria genannt.
    Goldenes Buch Seite 50 Nr.23

  5. #25

    Standard hallo

    kannst du mir eventuell ne Seite empfehlen wo ich besagtes Stundenbuch kaufen kann. Wäre nett. Dankeschööööön XD wünsch ich dir auch

  6. #26
    Administrator Benutzerbild von Bruder Ignaz
    Registriert seit
    11.06.2005
    Ort
    Aspisheim
    Beiträge
    2.793

    Standard

    Gelobt sei Jesus Christus

    Hallo Exipiatio, es gibt verschiedene Bücher und zum Anfang empfehle ich die kleinen Stundenbücher. Du kannst sie in jeder Buchhandlung, normal und online, bestellen, wenn nicht vorhanden. Vorschlagen möchte ich die katholischen Buchhandlungen, denn die haben sie meistens vorrätig.

    Es gibt verschiedene Ausgaben die in den jeweiligen Kirchenjahren benutzt weden.

    wie:
    - das grüne, für die Wochentage außerhalb der Feiertage,
    - das braune, für die Gedenktage der Heiligen,
    - Das rote, für die Fasten und Osterzeit,
    - das blaue, für die Advens und die Weinachtszeit,

    Am besten sollte man alle vier besitzen, aber ich möchte vorschlagen, dass man mit den ersten beiden anfangen sollte und die anderen nach und nach kauft.
    Zur Zeit sind wir noch in der Osterzeit und die Kirche benutzt das Stundenbuch der Fasten- und Osterzeit.

    Wie man ein Stundenbuch benutzt kann man den Ortspfarrer fragen ob mann sich das erklähren läßt. Vielleicht schaffe ich es, wenn es mir gesundheitlich besser geht, eine benutzerbeschreibung hier im Forum einzustellen.

    Aber ich bin für Fragen diesbezüglich offen.

    Gottes überreichen Segen
    Bruder Ignaz
    Gott hat alle Wasser gesammelt und sie Meer genannt;
    er hat alle Gnaden gesammelt und sie Maria genannt.
    Goldenes Buch Seite 50 Nr.23

  7. #27

    Standard

    Hallo ihr lieben,
    ich bete auch sehr gerne das Stundengebet, aber suche auch wie ihr eine Seite im Internet mit den einzelnen Psalmen und Hymnen für jeden Tag. Damit ich es ausdrucken kann um evtl. mit anderen zu beten die kein Stundenbuch haben. Hat mittlerweile jemand eine Seite gefunden?
    Oder falls es jemand abgetippt hat, wie ich oben gesehen hab, könnte mir das jemand von euch zuschicken?

    Gottes Segen
    Klara

  8. #28
    Minor Mitglied Benutzerbild von Lariana
    Registriert seit
    12.06.2010
    Beiträge
    97
    Blog-Einträge
    10

    Standard

    Herzlichen Dank, Bruder Ignaz, für den Tipp! Liebe Klara, man kann auf der Seite von Maria Laach Texte nachlesen-ob das allgemeinverbindlich ist, weiss ich jedoch nicht. Ferner gibt es noch auf Liborius.de allerhand Infos über den Glauben, Gebete usw...
    Lariana
    Niemand weiss, was Trost oder Schmerz oder Sehnsucht ist,
    er werde denn selbst von diesen Dreien ergriffen.
    Mechthild von Magdeburg

  9. #29
    neu hier Benutzerbild von Latina
    Registriert seit
    18.08.2015
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3

    Standard

    grüße euch,
    auch ich bete gerne das Stundengebet der Kirche, Laudes, Vesper , komplet...manchmal auch die kleinen Horen. Allerdings kürze ich Laudes und Vesper um einen Psalm, der mich nicht so anspricht heute und füge nach dem Vaterunser noch ein Gesätz des Rosenkranzes ein, um dadurch meine persönlichen Fürbitten abzurunden .Auch habe ich die Ergänzungen vom Karmel und feiere so die Karmelgedenktage mit.

  10. #30

    Standard

    Ihr Lieben! Danke für die tollen Anregungen. Ich werde jetzt auch wieder häufiger zum Beten des Studengebetes übergehen. In der eltzten Zeit fiel mir auf, wie sehr ich das vermisst habe. Gottes Segen für euch alle!

Ähnliche Themen

  1. KURZLESUNGEN aus dem Stundengebet
    Von be-holy im Forum Liturgie - Beten der Kirche
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.November 2009, 08:09
  2. TAGESGEBETE aus dem Stundengebet
    Von Amanda im Forum Liturgie - Beten der Kirche
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.October 2009, 06:47
  3. HYMNEN aus dem Stundengebet der Kirche
    Von Amanda im Forum Liturgie - Beten der Kirche
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.July 2009, 07:22
  4. Wocheneinteilung im Stundengebet
    Von Thod im Forum Liturgie - Beten der Kirche
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 1.December 2006, 22:06
  5. Gebete - Austausch darüber oder Suche danach
    Von Quinta im Forum Gebetsweg und Gebete
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.December 2005, 07:17

Lesezeichen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein