ANBETUNGSROSENKRANZ (Heilige Dreifaltigkeit)

Am Kreuz
(Zusammengestellt aus verschiedenen Bibelversen)
Siehe, ein Thron stand im Himmel. Er war hoch und erhaben und steht fest seit je. Auf ihm thront der Herr als König auf ewig. Er ist umkleidet mit Pracht und Hoheit. Licht hat er sich umkleidet wie ein Mantel. Macht und Glanz umgeben ihn. Er isat groß und gewaltig an Kraft. In Ihr herrscht er ewig. Seine Königsmacht beherrscht das All. Er sendet seine Befehle, gar schnell eilt sein Wort voran. Alles, was ihm gefällt, vollbringt er in den Himmeln und auf der Erde. Von seinem Thron blickt er herab auf alle Bewohner der Erde und merkt auf alle ihre Taten. Seine Augen halten Ausschau, sie schauen auf alle Menschen und achten auf alle Völker. Seine Blicke prüfen die Menschen.

Erste große Perle
Ich glaube an Gott, den Vater ...

Erste kleine Perle
Heil Dir, Gott Vater, Du Allmächtiger, Du Schöpfer aller Dinge! Dir werde von uns, Deinen Geschöpfen und Kindern, allzeit und ewig Anbetung, Lobpreis, Ehre und Verherrlichung! Ich danke Dir, dass Du uns geschaffen und in Deinem Sohn, unserm Herrn Jesus Christus, durch Wasser und Heiligen Geist zu Deinen Kindern gemacht hast, und ich lobe und preise Dich dafür, und ich liebe Dich und will Dich immer mehr lieben. Amen.
Zweite kleine Perle
Heil Dir, Gott Sohn, Du Allmächtiger, Du Erlöser der Welt! Dir werde von uns, Deinen Erlösten, allzeit und ewig Anbetung, Lobpreis, Ehre und Verherrlichung! Ich danke Dir, dass Du für uns Mensch wurdest und uns durch Dein Leiden und Kreuz erlöst hast, und ich lobe und preise Dich dafür, und ich liebe Dich und will Dich immer mehr lieben. Amen.
Dritte kleine Perle
Heil Dir, Gott Heiliger Geist, Du Allmächtiger, Du Heiligmacher! Dir werde von uns, Deinen Geheiligten, allzeit und ewig Anbetung, Lobpreis, Ehre und Verherrlichung! Ich danke Dir, dass Du für uns herabkommst und uns heiligst, und ich lobe und preise Dich dafür, und ich liebe Dich und will Dich immer mehr lieben. Amen.

Das folgende kann man als ein Gesätz beten. Wer will, kann das in fünf Gesätzen beten:

Große Perle
O Allerheiligste Dreifaltigkeit, Vater und Sohn und Heiliger Geist, ich bete Dich an, ich lobe und preise Dich, ich bekenne Dich als den einen Gott, dreifach in den Personen und eins in der Wesenheit. Du lebst, o Gott, ewig vor aller Zeit und nach dem Ende aller Zeiten. Du bist allgegenwärtig und hoch erhaben. Deine Größe ist unendlich, Deine Kraft allmächtig, Deine Weisheit unergründlich. Heilig und gerecht sind Deine Gerichte. Deine Liebe ist ohne Grenzen und überreich Deine Barmherzigkeit. Bei Dir ist ewige Herrschaft über alle Dinge und ewige Herrlichkeit und Seligkeit.

An den zehn kleinen Perlen
Heilig, heilig, heilig, bist Du, Gott, Herr, Allmächtiger, der Du warst, der Du bist und der Du kommst. Dir sende ich Lobpreis empor, Dir, dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist!

Danach
(Nach dem ersten oder nach dem fünften Gesätz)

Ehre sei ...

3 x Erhebe Dich Gott, aufdass Deine und unsere Feinde zerstreut werden und die UNS hassen vor Deinem Angesicht fliehen. Wie der Rauch zergeht, so mögen sie zergehen. Wie Wachs vor dem Feuer zerfließt, so mögen sie vergehen. Dein Engel bedränge und vertreibe sie. Unversehens komme über sie der Fallstrick!

Es folgt die Litanei von der Heiligen Dreifaltigkeit:

Herr, erbarme Dich unser

Christus, erbarme Dich unser

Herr, erbarme Dich unser

Christus, höre uns

Christus, erhöre uns

Gott Vater vom Himmel - erbarme Dich unser

Gott Sohn, Erlöser der Welt - erbarme Dich unser

Gott Heiliger Geist - erbarme Dich unser

Heilige Dreifaltigkeit, ein einziger Gott - erbarme Dich unser

Gott, einfach in der Natur und dreifach in den Personen - erbarme Dich unser

Gott Vater und Sohn und Heiliger Geist - erbarme Dich unser

O unermessliche Macht - erbarme Dich unser

O unergründliche Weisheit - erbarme Dich unser

O unendliche Liebe - erbarme Dich unser

Heiliger Gott - erbarme Dich unser

Heiliger, starker Gott - erbarme Dich unser

Heiliger, unsterblicher Gott - erbarme Dich unser

Du lebendiger und wahrer Gott - erbarme Dich unser

Du einiger und ewiger Gott - erbarme Dich unser

Du allmächtiger Gott - erbarme Dich unser

Du allwissender und allweiser Gott - erbarme Dich unser

Du allgütiger und barmherziger Gott - erbarme Dich unser

Du allheiliger und allgerechter Gott - erbarme Dich unser

Du langmütiger Gott - erbarme Dich unser

Du wahrhaftiger und getreuer Gott - erbarme Dich unser

Du allgegenwärtiger und unveränderlicher Gott - erbarme Dich unser

Herr, Gott aller Mächte - erbarme Dich unser

Gott, Schöpfer und Erhalter - erbarme Dich unser

Gott, Erlöser und Versöhner - erbarme Dich unser

Gott, Tröster und Seligmacher - erbarme Dich unser

Du Anfang und Ende - erbarme Dich unser

Der Du warst, bist und sein wirst - erbarme Dich unser

Von dem, durch den und in dem alles ist - erbarme Dich unser

In dem wir leben, uns bewegen und sind - erbarme Dich unser

Der Du ins Verborgene schaust und alles weisst, ehe es geschieht - erbarme Dich unser

Der Du alle zur Seligkeit erschaffen und berufen hast - erbarme Dich unser

Der Du denen, die Dich lieben, alles zum Guten lenkst - erbarme Dich unser

O Gott, unerforschlich in Deinen Wegen - erbarme Dich unser

O Gott, unbegreiflich in Deinen Gerichten - erbarme Dich unser

O Gott, unergründlich in Deinen Ratschlüssen - erbarme Dich unser

O guter, o milder, o liebreicher Gott - erbarme Dich unser

Sei uns gnädig - verschone uns, o Herr - erbarme Dich unser

Sei uns gnädig - erhöre uns, o Herr - erbarme Dich unser

Von allem Übel - erlöse uns, o Herr - erbarme Dich unser

Von allem Unglauben - erlöse uns, o Herr - erbarme Dich unser

Von allem Irrglauben - erlöse uns, o Herr - erbarme Dich unser

Von Vermessenheit und Aberglauben - erlöse uns, o Herr - erbarme Dich unser

Von Zweifelsucht und Grübelei - erlöse uns, o Herr - erbarme Dich unser

Von Stolz und Hochmut - erlöse uns, o Herr - erbarme Dich unser

Von Hass und Missgunst - erlöse uns, o Herr - erbarme Dich unser

Von allem Zorn und bösem Willen - erlöse uns, o Herr - erbarme Dich unser

Von Kleinmut und Verzweiflung - erlöse uns, o Herr - erbarme Dich unser

Von den bevorstehenden Gefahren - erlöse uns, o Herr - erbarme Dich unser

Von den verdienten Strafen - erlöse uns, o Herr - erbarme Dich unser

Von Pest, Hunger und Krieg - erlöse uns, o Herr - erbarme Dich unser

Von der ewigen Verdammnis - erlöse uns, o Herr - erbarme Dich unser

Durch die Größe Deiner Allmacht - erlöse uns, o Herr - erbarme Dich unser

Durch die Stärke Deiner Allmacht - erlöse uns, o Herr - erbarme Dich unser

Durch Deine ewige Weisheit - erlöse uns, o Herr - erbarme Dich unser

Durch Deine Langmut und Barmherzigkeit - erlöse uns, o Herr - erbarme Dich unser

Durch Deine unendliche Liebe und Treue - erlöse uns, o Herr - erbarme Dich unser

Am Tage des Gerichtes - erlöse uns, o Herr - erbarme Dich unser

Wir armen Sünder - wir bitten Dich, erhöre uns

Dass Du uns in allem Guten stärken und erhalten wollest - wir bitten Dich, erhöre uns

Dass wir Deinen heiligen Namen allezeit ehren und preisen - wir bitten Dich, erhöre uns

Dass Du uns im wahren Glauben erleuchten und befestigen wollest - wir bitten Dich, erhöre uns

Dass Du uns in der christlichen Hoffnung beleben und bewahren wollest - wir bitten Dich, erhöre uns

Dass Du uns in der göttlichen Liebe entzünden und beseligen wollest - wir bitten Dich, erhöre uns

Dass Du Deine heilige Kirche beschützen und regieren wollest - wir bitten Dich, erhöre uns

Dass Du Dein Reich in Gnaden mehren wollest - wir bitten Dich, erhöre uns

Dass Dein heiliger Wille wie im Himmel, so auf Erden geschehe - wir bitten Dich, erhöre uns

Dass Du uns das tägliche Brot des Leibes und der Seele geben wollest - wir bitten Dich, erhöre uns

Dass Du unsere Sünden gnädig nachlassen wollest - wir bitten Dich, erhöre uns

Dass Du uns in Versuchungen bewahren wollest - wir bitten Dich, erhöre uns

Dass Du uns aus allen Nöten erretten wollest - wir bitten Dich, erhöre uns

Dass Du uns vor einem jähen und unversehenen Tode behüten wollest - wir bitten Dich, erhöre uns

Das Du den Seelen der Verstorbenen die ewige Ruhe verleihen wollest - wir bitten Dich, erhöre uns

Dreieiniger Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist - wir bitten Dich, erhöre uns

Lamm Gottes, dass Du hinwegnimmst die Sünden der Welt, verschone uns, o Herr

Lamm Gottes, Du hinwegnimmst die Sünden der Welt, erhöre uns, o Herr

Lamm Gottes, Du hinwegnimmst die Sünden der Welt, erbarme Dich unser, o Herr

Lasset uns preisen den Vater und den Sohn mit dem Heiligen Geist

Lasset uns ihn loben und hoch erheben in Ewigkeit.

V. Lasset uns preisen den Vater und den Sohn samt dem Heiligen Geiste.

A. Ihn loben und erheben in Ewigkeit.

Lasset uns beten.
(Von mir umformuliert)

Allmächtiger ewiger Gott, Du hast Deinen Dienern die Gnade verliehen, im wahren Glauben Dich zu bekennen, als den dreifaltigen Gott in ewiger Herrlichkeit, Dich anzubeten als den einen Gott in erhabener Macht: wir bitten Dich, Du wollest Dich unser erbarmen und uns bewahren vor Verfall, Unheil, Terror, Verfolgung und Krieg. Amen.

__________
Macht mit hier zum Heil der Welt: rosenkranz-kreuzzug.jimdofree.com